Hier bekommst du Antworten!

Allgemeines

  • Was ist die Firmenstaffel Magdeburg?

    Die Firmenstaffel Magdeburg zählt zu den größten Laufveranstaltungen in Sachsen-Anhalt. Jährlich gehen über 500 Firmen aus der Region an den Start um im Team 5 x 3 km quer durch den Elbauenpark Magdeburg als Staffellauf zu absolvieren.

  • Wann und wo startet die Firmenstaffel?

    Die Firmenstaffel Magdeburg startet am Donnerstag, den 27. Juni 2019 im Magdeburger Elbauenpark. Die Strecke führt hier ca. 3 km durch den Elbauenpark Magdeburg, vorbei am Jahrtausendturm und am Pappelsee. Die Start-Ziel-Bereiche sind von 15 bis 23 Uhr für Teams und Gäste geöffnet. Der Startschuss für den Lauf fällt um 18 Uhr.

  • Wer kann an der Firmenstaffel teilnehmen?

    Unternehmen aller Branchen, Institutionen der Stadt Magdeburg, VertreterInnen der Politik oder MitarbeiterInnen öffentlicher Einrichtungen und gemeinnütziger Organisationen können mit einem oder mehreren Teams bei der Firmenstaffel an den Start gehen. Auch Unternehmen aus dem Umland sind herzlich willkommen.

  • Warum lohnt es sich dabei zu sein?

    Die Firmenstaffel bringt die Wirtschaftskräfte der Region zusammen und bietet so hervorragende Möglichkeiten bestehende Partnerschaften zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen. Eine Teilnahme ist zudem eine gute Gelegenheit für Unternehmen etwas für das Mitarbeitergefüge und den Zusammenhalt unter den Kollegen zu tun.

  • Gibt es Preise zu gewinnen?

    Die ersten drei Teams der Wertungskategorien Herren, Damen, Mixed, Sprint bekommen im Rahmen der Siegerehrung Urkunden und Medaillen für ihre Platzierung überreicht. Alle teilnehmenden Teams erhalten eine Teilnehmerurkunde.

  • Wohin schicke ich Staffelstäbe zurück?

    Staffelstäbe, die nicht direkt im Ziel abgegeben wurden, müssen per Post an davengo GmbH, Kitzingstraße 15-19, 12277 Berlin geschickt werden. Bis zum 30. Juni nicht zurückgegebene Staffelstäbe werden mit 25,00 Euro zzgl. MwSt. durch uns berechnet.

Anmeldung

  • Wie und wo kann ich mich anmelden?

    Die Anmeldung zur 11. Firmenstaffel Magdeburg am 27. Juni 2019 öffnet am 1. April 2019 und erfolgt über unseren Partner davengo.

  • Was kostet die Teilnahme an der Firmenstaffel?

    Die Teilnahmegebühr für die Firmenstaffel Magdeburg beträgt € 85,00 zzgl. MwSt. pro Team.

  • Was muss ich bei der Anmeldung beachten?

    Geben Sie jedem Ihrer Teams einen eigenen Namen, der Ihren Firmennamen als Bestandteil hat (z.B. "Intersport Ladies" oder "Sparkasse I"). Mit Ihrer Anmeldung legen Sie außerdem fest, in welcher Wertungskategorie Ihr Team starten soll. Die Namen der einzelnen Läufer des Teams werden nicht benötigt.

  • Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

    Die Bezahlung der Startgebühren wird ebenfalls über unseren Partner davengo abgewickelt. Sie haben hier die Möglichkeit die Startgebühr per Lastschrift, Überweisung nach Rechnungslegung oder per Kreditkarte zu zahlen.

  • Kann ich die Anmeldung stornieren?

    Eine Stornierung angemeldeter Teams ist nicht möglich. Eine Stornierung gebuchter Zelte, Tische oder Cateringleistungen ist bis maximal 4 Wochen vor der Veranstaltung möglich. Bei Stornierung fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 50,00 zzgl. MwSt. an.

  • Welche Wertungskategorien gibt es?

    Wir unterscheiden in reine Damen-Teams (D), reine Herren-Teams (H) und sogenannte Mixed-Teams (M), die aus mindestens 2 Damen und 2 Herren bestehen müssen. Teams, die aus 4 Herren und einer Frau bestehen starten als Herren-Team. Teams mit 4 Damen und einem Mann starten als Mixed-Team. In der Sprint-Kategorie (S) starten Teams mit Läuferinnen bzw. Läufern, die keine festen Angestellten des jeweiligen Unternehmens sind.

  • Welche Aufgaben hat der Teamcaptain?

    Der Teamcaptain fungiert in erster Linie als Ansprechpartner vor Ort und ist zur Abholung der Startunterlagen berechtigt. Es ist nicht zwingend erforderlich, dass der Captain selbst im Team mitläuft. Ein Teamcaptain kann mehrere Teams anmelden und diese verwalten.

    Zur Unterstützung des Teamcaptains während der Vorbereitung, haben wir in diesem Jahr das Digitale Starterkit eingeführt.

  • Was ist das "Digitale Starterkit"?

    Das Digitale Starterkit ist die persönliche Informationsplattform für Teams und Teamcaptains der Firmenstaffel. Hier finden Sie persönliche Informationen, gebuchte Zusatzprodukte, die Möglichkeit zur Nachbuchung, Ihr Marketing-Motivationspaket, exklusive Angebote für Ihr Team und Dokumente zum Download.

    Im Rahmen der Team-Anmeldung erhalten Sie eine Willkommens-Mail, die Sie zu Ihrem persönlichen Starterkit führt. Teilen Sie das Starterkit gerne mit dem gesamten Team, um alle Teammitglieder während der Vorbereitungen auf dem Laufenden zu halten.

  • Bis wann können Zusatzpakete bestellt werden?

    Die Bestellung von Zusatzprodukten (Teamtreffpunkte, Catering & Partnerangebote) ist bis von April bis Juni 2019 über unseren Partner davengo und den Link im Digitalen Starterkit möglich. Hier finden Sie unsere Zusatzprodukte im Überblick.

  • Welche Getränkepakete gibt es und wie buche ich diese?

    Über unseren Partner davengo können zwei unterschiedliche Getränkepakete gebucht werden: "Gaensefurther" (Alkoholfrei) oder "Komplett" (Alkoholisch). Sie entscheiden, welches der Pakete Sie buchen möchten, welchen Wert des Paket hat und wie viele Mitarbeiter vom Kontingent trinken können. Abgerechnet wird das Getränkepaket nach der Veranstaltung nach tatsächlichem Verbrauch. Die Buchung des Paketes erfolgt in der "Teamverwaltung" bei davengo.

  • Wie funktionieren die Getränkekontingente am Veranstaltungstag?

    Über Ihren Teamtreffpunkt wird Ihnen eine spezielle VIP-Bar zugeordnet. Diese Bar entnehmen Sie bitte Ihrem Getränke-Armbändchen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Sie und Ihr Team ausschließlich die Ihnen zugewiesene Bar nutzen können, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Sobald Ihr eingebuchtes Limit erreicht ist, gibt Ihnen das Barpersonal ein Zeichen. Ihr Limit können Sie jederzeit über die Unterschrift des Teamcaptains an der Bar erhöhen. Außerdem ist ein Upgrade des Getränkepakets „Gaensefurther“ zu „Komplett“ möglich.

    Bevor Sie die Firmenstaffel verlassen, bitten wir Sie, die konsumierten Getränke zu prüfen und die Liste über eine Unterschrift zu schließen. Am Folgetag erlischt der Anspruch auf Korrekturen an der Rechnung.

    Die Rechnung erhalten Sie im Nachgang an die Firmenstaffel direkt von der freshpepper GmbH & Co. KG an die hinterlegte Rechnungsadresse. Sollten Sie eine abweichende Rechnungsanschrift wünschen, teilen Sie uns diese bitte an info@firmenstaffel-magdeburg.de mit.

  • Wann erhalte ich den Abholschein für Startunterlagen, Catering & Getränke?

    Der Abholschein wird von unserem Partner davengo eine Woche vor der Veranstaltung an Sie versendet. Außerdem finden Sie den Abholschein im digitalen Starterkit. Mit dem Abholschein erhalten Sie die Startunterlagen, gebuchte Cateringpakete und die bestellte Anzahl an Armbändchen an der Cateringausgabe im Start-Ziel Bereich.

Team

  • Wie viele Teams dürfen pro Unternehmen an den Start gehen?

    Ein Unternehmen kann beliebig viele Teams ins Rennen schicken. Ein Doppelstart von Mitarbeitern in mehreren Teams ist jedoch nicht möglich.

  • Aus wie vielen Teilnehmern besteht ein Team?

    Ein Team besteht immer aus 5 Teammitgliedern. Je nach Geschlecht der Mitglieder startet das Team dann in einer der oben beschriebenen Wertungskategorien.

  • Was passiert wenn ein Läufer plötzlich erkrankt?

    Dann tritt die Joker-Regel in Kraft. Fällt ein Läufer eines Teams kurzfristig aus, kann ein weiteres Team-Mitglied diesen ersetzen und doppelt laufen. Teams, die von der Joker-Regel Gebrauch machen, können keine Platzierung (Platz 1-3) erzielen.

  • In welcher Reihenfolge gehen die Teilnehmer an den Start?

    Welches Teammitglied an welcher Stelle läuft, wird vor dem Start von jedem Team durch die Vergabe der entsprechenden Startnummern selbst festgelegt. Die Startnummern enthalten neben einer einheitlichen dreistelligen Teamstartnummer eine Zusatzzahl (1-5), die die Reihenfolge der Läufer anzeigt. Der erste Läufer trägt demnach die 123-1, der letzte Läufer im Team erhält die 123-5. Die Team-Kategorie wird durch ein kleines D (Damen), H (Herren), M (Mixed) oder S (Sprint) auf der Startnummer gekennzeichnet.

Benefizteams

  • Was sind Benefizteams?

    Benefizteams starten in einer Sonderwertung und bestehen aus 5 Läufern. Die Startgebühr von € 500,00 pro Team wird für einen guten Zweck Ihrer Wahl gespendet. Die Spendenabrechnung erfolgt eigenverantwortlich zwischen dem Benefizteam und dem Spendenempfänger. Einen Beleg über die Spende erhalten Sie auf Anfrage ebenfalls vom Spendenempfänger.

  • Wie melde ich ein Benefizteam an?

    Die Anmeldung für Benefizteams öffnet am 1. April 2018.

  • Wer kann Benefizteams erstellen?

    Jedes Unternehmen, dass an der Firmenstaffel teilnehmen und einen selbst ausgewählten Verein unterstützen will, kann sich als Benefizteam anmelden. Genauso können Vereine und soziale Einrichtungen auf Unternehmen zugehen und zusammen mit den Unternehmen ein Benefizteam initiieren.

  • Wie werden Benefizteams präsentiert?

    Alle Benefizteams sind durch eine grüne Startnummer gekennzeichnet und heben sich somit von den weiteren Teams ab. Die Scheckübergabe der Gesamtsumme mit allen Benefizteams erfolgt öffentlichkeitswirksam im Rahmen der Siegerehrung nach dem Lauf. Vertreter der Presse werden im Vorfeld gesondert auf die Initiative aufmerksam gemacht.

Lauf

  • Wann erfolgt der Startschuss?

    Der Startschuss zur Magdeburger Firmenstaffel fällt pünktlich um 18 Uhr durch den Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper. Die Startläufer jedes Teams sollten sich im Vorfeld innerhalb der Wechselzone einfinden.

  • Wie lang ist die Laufstrecke?

    Die Länge der Strecke durch beide Teile des Elbauenparks Magdeburg beträgt ca. 3 km. Die Runde wird von jedem der fünf Teammitglieder genau einmal absolviert. Absolviert ein Läufer eines Teams mehr als eine Runde, wird das Team disqualifiziert.

  • Wie erfolgt der Wechsel zwischen den Teammitgliedern?

    Der Wechsel und die Übergabe des Staffelstabes erfolgen in einer speziellen Wechselzone direkt hinter dem Start-Ziel-Tor. Die Zone ist in verschiedene Bereiche (A - D) eingeteilt, welche dem Lageplan entnommen werden können. Jedem Bereich ist ein bestimmter Startnummernblock zugewiesen um die Orientierung zu erleichtern. Erst wenn der Staffelstab an das eigene Teammitglied übergeben wurde, darf dieser zur nächsten Runde starten. Die Zeit läuft während des Wechsels weiter.

  • Gibt es an der Strecke Verpflegung?

    Verpflegungspunkte auf der Strecke sind nicht vorgesehen. Nach dem Zieleinlauf werden den Läufern kostenlos Erfrischungsgetränke angeboten.

  • Gibt es an der Strecke eine medizinische Betreuung?

    Für eine medizinische Betreuung der Firmenstaffel ist gesorgt. Medizinische Angestellte sind vor Ort und berechtigt, Teilnehmer aufgrund von Verletzungen oder Überanstrengung aus dem Lauf zu nehmen.

  • Wie erfolgt die Zeitmessung?

    Die Zeitmessung erfolgt über einen speziellen Transponder, der im Staffelstab verbaut ist. Außerdem erfolgt die Zeitmessung nach Bruttozeit. Bitte beachten Sie, dass ein versehentliches Überqueren der Ziellinie zu Fehlern bei der Zeitmessung für Ihr Team führen kann.

  • Was bedeutet Brutto-Zeitmessng?

    Beim offiziellen Startschuss startet die Zeit für alle Teilnehmer in der Wechselzone, unabhängig vom individuellen Überqueren der Startlinie. Außerdem läuft die Zeit bei der Übergabe des Staffelstabs in der Wechselzone weiter und wird nicht aus der Gesamtzeit gerechnet.

  • Wo erfahre ich die Laufzeiten meines Teams?

    Die Laufzeiten können im Anschluss über Ergebnislisten im Start-Ziel Bereich oder direkt online auf www.firmenstaffel.de eingesehen werden. Urkunden können vor Ort unter Angabe der Startnummer abgeholt werden bzw. stehen diese im Anschluss an den Lauf online zum Download bereit.

  • Wann und wo findet die Siegerehrung statt?

    Die Siegerehrung wird ca. 20:30 Uhr stattfinden, sobald die letzten Läufer das Ziel erreicht haben. Die Gewinner werden auf einer Bühne vor dem Startbogen im Start-Ziel-Bereich gekürt.

  • Wann kann ich meine Urkunde abholen?

    Die Urkunden können ab ca. 21:00 Uhr an der Urkundenausgabe abgeholt werden. Außerdem können Sie nach der Veranstaltung die Urkunden bei unserem Partner davengo im Ergebnisdienst herunterladen.

Vor Ort

  • Kann ich mich vor Ort umziehen?

    Wir halten vor Ort zwei Umkleidezelte, getrennt nach weiblichen und männlichen Teilnehmern, bereit.

  • Gibt es sanitäre Einrichtungen?

    Alle sanitären Einrichtungen finden Sie auf unserem Lageplan.

  • Kann ich einen eigenen Pavillon aufstellen?

    Das Aufstellen eines eigenen Pavillons ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Sie haben jedoch die Möglichkeit eines unserer Promotion-Angebote in Anspruch zu nehmen. Falls Sie dazu Fragen haben können Sie sich gerne per E-Mail an uns wenden.

  • Wann und wo bekomme ich Startnummer und Staffelstab?

    Die Startnummernausgabe wird auch in diesem Jahr am 13. Juni 2018, bei unserem Partner Intersport Grosse stattfinden. Hier können zwischen 11 Uhr und 19 Uhr die Startnummern und Staffelstäbe nach Vorlage des Abholscheins entgegegenommen werden. Natürlich können die Startunterlagen auch am 14. Juni 2018 ab 15 Uhr an der Startnummerausgabe im Start-Ziel-Bereich abgeholt werden.

  • Wie und bis wann hat die Rückgabe zu erfolgen?

    Staffelstäbe werden direkt nach dem Zieleinlauf des letzten Läufers im Team durch das Helferteam in Empfang genommen. Startnummern müssen nicht zurückgegeben werden.

  • Was passiert, wenn ich den Staffelstab nicht zurückgebe?

    Nicht zurückgegebene Staffelstäbe werden dem jeweiligen Unternehmen unter Angabe des verantwortlichen Team-Captains im Anschluss mit 25,00 Euro zzgl. Mwst. in Rechnung gestellt.